Training

Einzeltraining bei unerwünschtem Verhalten

 

Dein Hund mag nicht alleine bleiben, bellt andere Hunde an oder lässt keinen Besuch herein? Dies sind nur Beispiele von Verhalten unserer Hunde, die wir in der regel nicht wollen. Weder uns noch unseren Hunden geht es gut, wenn solch unerwünschtes Verhalten den Alltag immer schwerer macht.

 


In einem ausführlichen Gespräch forsche ich nach der Ursache des unerwünschten Verhaltens deines Hundes, dies dauert meist 90min. Bei diesem Erstermin besprechen wir die ersten Maßnahmen und Trainingsschritte- darauf folgt ein ausgearbeiteter Trainingsplan.

 

Meine Erfahrung hat gezeigt dass es für die Beteiligten hilffreich ist Folgetermine zu vereinbaren, meist tauchen doch noch neue Fragen auf und alle arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung des Hundeverhaltens.

 

(Trainingspaket 5,5 h  280€)

Basic - Kurs

"Deckentraining - Leinenführigkeit - Rückruf - Platz - Abbruchsignal - Aufmerksamkeitsignal - ein Wunschverhalten"

 

Diese sechs Verhalten sowie ein Wunschverhalten bringe ich deinem Hund in den 10 Stunden bei. Die Trainingstunden finden einzeln oder zu zweit statt und beginnen mit einer Trainingssequenz, in der ich mit deinem Hund trainniere, dann übergebe ich die Aufgabe dir und gebe die Übungsblätter für die folgenden Woche. Die Theorie findet im Anschluss oder in den Trainingspausen während der Stunde statt.

 

(10 Stunden, 250€)


Rückrufkurs

Der Rückruf ist meines Erachtens das wichtigste Signal, dass dein Hund beherrschen sollte. Deinen Hund in jeder Sitution abrufen zu können gibt ihm Freiheit und gleichzeitig Sicherheit. In meinem vierstündigen Kurs lernst du 2 Rückrufsignale, die du im Alltag und in einer Notfallsitaution anwenden kannst.

 

(4 Stunden, 80€)


Mantrailing

Beim Mantrailing verfolgt der Hund die Geruchsspur einer bestimmten Person. Der Hund ist hierfür an einer langen Leine. In einem Kurs mit 4 Trainingsterminen  gebe ich einen Einblick in diese eindrucksvolle Art der Nasenarbeit.

Da mit den Hunden einzeln gearbeitet wird, ist es Voraussetzung, dass die Hunde in der Zwischen-zeit im Auto ruhig warten können.

 

(4 Termine, 80€)


Spiel und Spaß - Gruppe

Wir ergründen gemeinsam die spannende Welt des unterhaltsamen Spaziergangs mit Hund in der Stadt. Jeder Spaziergang kann zu einem Abenteuer werden, wenn Mensch das Auge für vielseitige Aufgaben, die uns der urbane Raum bietet, hat. Mit kleinen Übungen, die zudem die Bindung zwischen Hund und Halter*in festigt, kann jede Gassirunde ein abwechslungsreiches Programm bieten- man muss nur wissen wie! Mit der überschauberen Teilnemher*innenanzahl von max. 4 Mensch-Hund-Teams kann ein entspanntes Miteinander erprobt, Stärken ausgebaut und Schwächen kompensiert werden.

Die Gruppe wird überwiegend von Maré Patel geleitet.

 

(offene Gruppe 1 Stunde/ 18€)


Nasenarbeit "Such Verloren"

Hast du auch schon so einiges verloren? Schlüssel, Handschuhe oder deine Brille? Wäre es nicht toll euer Hund könnte sie wiederfinden?

In diesem vierstündigen Kurs zeige ich euch die Grundlgen der Verlorensuche und wir trainieren mit euren Hunden Dinge wiederzufinden die ihr oder auch andere verloren haben. Nützlich für euch und eine schöne Beschäftigung für euren Hund!

 

(4 Termine /80€)