Praktikum

Ausbildung zur/m Hundetrainer/in am Scheuerhof

Die Hundetrainerausbildung von Viviane Theby und Michaela Hares basiert auf mittlerweile 65 Webinaren. Hinzukommen Praktika, die sich jeder Hundetrainerazubi selbst auswählen kann.

mehr zur Ausbildung findet ihr hier

 

Ausbildung zur/m Hundeerzieher/in und Verhaltensberater/in (BHV/IHK)

Ich bin Praxisbetrieb der Ausbildung zum Hundererzieher/in und Verhaltenberater/in (BHV/IHK).

 

Ich biete regelmäßige Intensivtage an, bei denen ich ganz speziell auf eure Wünsche eingehen kann oder man absolviert einzelne Stunden während des normalen Hundeschullalltags.

 

Praktikum - Intensivtage (107,10€ pro Tag)

16.05 - 17.05 Frankfurt

31.05 - 02.06 Berlin

31.08-01.09 Frankfurt

14.09 - 15.09 Berlin

Inhalt der Praktikumstage:

 

 16./17.05 (Do/Fr), Frankfurt (Könnenbuch und Videoanalyse)

 

Schwerpunkte: An beiden Tage trainieren wir mit euren und unseren Hunden Aufgaben aus dem Könnenbuch. Wie baue ich das Training des Verhaltens auf, was und wie dokumentiere ich? Welche Trainingsprinzipien stecken dahinter? Wir möchten die Trainingssequenzen filmen und am Nachmittag gemeinsam ansehen, um den Einsatz der Videodokumentation zu üben. Wie arbeite ich mit dem Filmmaterial? Was kann ich darauf sehen und wie archiviere ich das Material am besten? Ziel ist unter anderem die Verbesserung der eigenen Trainingsfähigkeiten. 

 

 

 

01./02.06, (+ 31.05 optional) Berlin (Könnenbuch, Einzelberatung)

 

Schwerpunkte: Am ersten Tag trainieren wir mit euren und unseren Hunden Aufgaben aus dem Könnenbuch. Wie baue ich das Training des Verhaltens auf, was und wie dokumentiere ich? Ziel ist unter anderem die Verbesserung der eigenen Trainingsfähigkeiten.  Am zweiten Tag widmen wir uns dem Einzeltraining bei Problemverhalten. Wie führe ich wertschätzende Gespräche mit dem Kunden um möglichst viele Informationen zu bekommen. Was für Fragen stelle ich um dem Verhaltensproblem auf den Grund zu gehen? Und was kann ich tun, wenn der/die Kund*in „schwierig“ ist?

 

Am Freitag, 31.05 gibt es zusätzlich die Möglichkeit beim Gassiservice dabei zu sein und am Nachmittag sich diesem Thema theoretisch genauer zu widmen. Wie stelle ich eine Gruppe zusammen, auf was muss ich beim Transport und dem Auslauf beachten. Und wie kann ich Training in einen Gassiservice einbauen?

 

 

 

31.08/01.09, Frankfurt (Könnenbuch und Gruppentraining)

 

Schwerpunkte:  Am ersten Tag trainieren wir mit euren und unseren Hunden Aufgaben aus dem Könnenbuch. Wie baue ich das Training des Verhaltens auf? Was und wie dokumentiere ich? Ziel ist unter anderem die Verbesserung der eigenen Trainingsfähigkeiten.  Am zweiten Tag widmen wir uns dem Gruppentraining. Wie kann man Gruppen zusammenstellen, auf was sollte man achten? Welche Inhalte kann ich umsetzten, was muss ich bei der Durchführung beachten und wie dokumentiere ich dies sinnvoll und effektiv? Die Theorie wird dann gemeinsam in die Praxis umgesetzt.

 

 

 

 

 

14./15.09, Berlin (Könnenbuch, Einzelberatung)

 

Schwerpunkte: Am ersten Tag trainieren wir mit euren und unseren Hunden Aufgaben aus dem Könnenbuch. Wie baue ich das Training des Verhaltens auf, was und wie dokumentiere ich? Ziel ist unter anderem die Verbesserung der eigenen Trainingsfähigkeiten.  Am zweiten Tag widmen wir uns dem Einzeltraining bei Problemverhalten. Wie führe ich wertschätzende Gespräche mit dem Kunden um möglichst viele Informationen zu bekommen. Was für Fragen stelle ich um dem Verhaltensproblem auf den Grund zu gehen? Und was kann ich tun, wenn der/die Kund*in „schwierig“ ist?

 

 

 

 

 

 

Praktikum ohne Ausbildung

Möchtet ihr ertsmal ein unverbindliches Praktikum machen, das nicht an eine Ausbildung gekoppelt ist dann sprecht mich gerne an!

 

Preis pro Praktikumsstunde (1 Zeitsunde, plus Vor- und Nachbesprechung) 8€

 

 


Leider kann ich keine Schülerpraktika im Rahmen eines einwöchigen Schülerpraktikums anbieten, da die Trainingsstunden überwiegend am Abend und am Wochenende stattfinden.